Der Schlüssel um deine Balance zu halten, ist zu wissen wann du sie verloren hast

unbekannt 

 

Achtsamkeit

Der Reiz Achtsamkeit zu praktizieren besteht darin, sich nicht extra Zeit dafür zu nehmen. Du musst nur deinen Geist darin schulen, in den Handlungen des Alltags präsent zu sein, statt dich in deinen Gedanken zu verlieren. 

Weiterlesen …

Blog

Inspiration April 2024

Achtsam in den Tag starten mit sieben Atemzügen

„Die Morgenroutine ist die Magie, die deinen Tag mit positiver Energie und Inspiration erfüllt. Sie schenkt dir den Raum, um zu atmen, zu träumen und zu wachsen“ – Terri Guillemets

Die Herzmeditation dient als Inspiration für diese Übung

Weiterlesen …

 Ich bin – die Seins-Macht

„Die Kunst besteht darin, sich nicht nur über das zu definieren, was ich habe und mache, sondern über das, was ich bin. Das nenne ich die Seins-Macht.

Mit Seins-Macht meine ich, wenn ich bewusst nichts tue, ruhig dasitze, nicht an der Vergangenheit hänge oder mich in Zukunftsplänen verliere, fange ich an, wirklich zu sein. Unabhängig von der Rolle, von der Aktivität, von der Herkunft.

Ich beginne, in der einzigen Zeit zu leben, die uns wirklich gehört: in der Gegenwart. Wir sind präsent. Und wer präsent ist, ist ein Präsent. Ein Geschenk für andere.“

Das ist ein Auszug aus einem Interview mit Niklaus Brantschen vom Lassalle Haus in Bad Schönbrunn. Das vollständige Interview findet ihr mit dem Link beim Quellennachweis.

Quellennachweis: https://www.kmu-magazin.ch/wissen/interviews/ein-leader-brennt-fuer-eine-sache-ohne-auszubrennen

 

Zitate von C.S. Lewis, 1898-1963, irischer Schriftsteller

Ist es nicht verrückt, wie sich Tag für Tag nichts verändert, doch wenn man zurückschaut, ist trotzdem alles anders...

Nichts geschieht zweimal auf dieselbe Weise.

Du bist niemals zu alt, um dir ein neues Ziel zu setzen oder einen neuen Traum zu träumen.

Wir sind, was wir glauben, was wir sind.

Du hast keine Seele. Du bist eine Seele. Du hast einen Körper